Salat und Soße

Zurück Rezepte

T Y P I S C H   A M E R I K A N I S C H   F Ü R   6   P O R T I O N E N 

• 400g Weißkohl
• 400g Möhren
• Sräußchen glatte Petersilie
• 2 grüne Paprikaschoten
• 2EL Mayonnaise
• 250g Joghurt
• Salz, schwarzer Pfeffer

Den Weißkohl putzen, waschen und auf einem Kückenhobel fein hobeln. Die Mören schälen und in feinste Sreifen schneiden. Die Petersilie waschen trockenschwenken, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in feinste Würfel schneiden. Die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren und die vorbereiteten Zutaten untermischen. Mir Salz und Pfeffer würzen und in Portionsschalen verteilen.


R E I S S A L A T   M I T   V I E L E N   V I T A M I N E N   6   P O R T . 

• 5 mittelgroße Äpfel z.B. Elstar
• 5 mittelgroße Mören
• 2 Orangen
• 150g Rosinen
• 350g gekochter Reis z.B. Basmati
• 350g Joghurt
• 1TL Kreuzkümmel, Salz, schwarzer Pfeffer
• Prise Zucker

Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Stifte schneiden. Die Mören schälen, zuerst in längliche Scheiben und dann quer in Stifte schneiden. Die Orangen auspressen und den Saft durch einen Sieb passieren. Zusammen mit dem Apfel- und Mörenstiften, Rosinen sowie den Reis in einer Schüssel locker vermengen.
Probiotic Joghurt und Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Sauce über die Zutaten in der Schüssel gießen und alles gut vermischen. Den Salat etwa 5 Minuten durchziehen lassen. Sofort servieren.


A N A N A S   -   S A L A T   F Ü R   6   P O T I O N E N 

• 1 große Ananas
• 3 Zwiebeln
• 5 Stängel Petersilie
• 250 Joghurt
• 1TL Currypulver
• Saft von 2 Orangen
• Salz, Pfeffer
• 100g Kokosraspeln

Die Ananas schälen, längs vierteln, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Ecken schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschwenken, die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Den Joghurt mit Petersilie, Currypulver und Orangensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel locker vermengen, abdecken und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Zum Servieren mit Kokosraspeln bestreuen.


R E T T I C H S A L A T   E I N M A L   G A N Z   A N D E R S   8   P O R T . 

• 2 reife, saftige Mangos
• 2 mittelgroße Rettich
• 1 Bund Kerbel
• 300g Joghurt
• Saft von 1 Zitrone
• 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer
• Etwas Schnittlauch

Den Rettich schälen und mit einem Spargelschäler lange Streifen abziehen. Leicht salzen und 5 Minuten stehen lassen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in schmale Streifen schneiden. Den Kerbel waschen, trockenschwenken, zupfen und fein hacken. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel locker vermengen. Den Probiotic Joghurt mit Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer feingeschnittenen Schnittlauch würzen. Die Joghurtsauce unter dem Salat mischen, abschmecken und servieren.


O R A N G E N S A L A T   M I T   J O G H U R T   F Ü R   4   P O R T I O N E N 

• 4 helle Orangen
• 4 Blutorangen
• 150ml Orangensaft
• 600g Joghurt
• 2EL Honig
• 1EL Walnussöl
• 1 Messerspitze Zimt

Die acht Orangen so mit dem Messer schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangenfilets zwischen den Trennheutchen herausschneiden. Orangensaft mit Honig verrühren und etwa 15 Minuten auf geringster Stufe sirupartig einkochen. Leicht abkühlen lassen, mit Öl, Joghurt und Zimt verrühren. Die Hälfte auf vier Dessertschälchen verteilen, darauf die Hälfte der Orangenfilets setzen, restliche Joghurtmasse darübergeben und mit dem verbliebenen Orangenfilets bedecken.


Fitlineberatung-Onlineshopping



Unsere Wohlfühlpartner    Impressum    Datenschutzerklärung    Suchen